Liedtexte

Schlierbach – Ahoi!

In jedem Jahr kommt d´ Fasnet
au zu uns ins Schlierbachtal

Ja ja wir sind so froh,
wir Narren sowieso,
im schönen herrlichen Schlierbachtal

Und ist die Fasnet do,
dann freut sich bei uns groß und klein

Ja ja wir sind so frei,
bei unserer Narrentei,
im schönen herrlichen Schlierbachtal

Schlierbach-Lied

Wir Narren vom Schlierbach
Wir laden euch ein,
bei uns an der Fasnet
recht lustig zu sein.
Wir sind nur vom Dörfli
Des spielt doch kei Roll‘
Bei uns an der Fasnet
Do ist es halt toll.

Fahr mich durch den Schlierbach
Mein blonder Matrose.
Bei dir möcht´ ich sein
Auch im Wellengetose
Wir brauchen kein Anker
Denn der Bach ist nit groß
Bei uns an der Fasnet
Ja da ist halt was los

Am Strande vom Schlierbach
da ist es halt nett,
da ist an der Fasnet
doch niemand im Bett
Wir singen und schunkeln
bis spät in die Nacht
und freuen uns immer
wenn Fasnet wird g´macht

Fahr mich durch den ……….

Der Wasserträger-Marsch

Musik: Frank Serowy — Text: Gabi Kornhaas

D’Fasnetziet isch do D’Fasnetziet isch do
konner ka is hebbe, des isch s’scheen’scht im ganze Johr

Herrlich zwische Schwarzwald un Baar
liegt e’Dörfle wunderbar
Schabenhausen wird es genannt
isch als Fasnetneschtle bekannt
Lustig sin mir immer beinand‘
geben euch gern die Hand
Mached en Mords-Trara
s’Fraule nimmt ihren Maa
un sie geh’n mit‘ nander uff d’Gass
Mached en Mords-Rabatz
s’Mädle mit Ihrem Schatz
un sie hen mitnand‘ viel Spaß

Wir sind die Schlierbach-Narren
die ohne Wasserleitung waren.
Wasser schöpften wir im Brunnen fein
und trugen es in Kübeln heim.

Jetzt kommen wir, die Wasserträger
mit is‘ re Kübel kennt uns jeder.
Wir bleiben is’rer Fasnet treu
und rufen laut: Schlierbach-ahoi

Das Narre’schiff fährt heiter,
den Schlierbach nab und immer weiter
und alle Narre fahre mit,
denn d’Fasnet, des isch is’re Zitt.

Jetzt kommen wir die, die Wasserträger
mit is‘ re Kübel kennt uns jeder.
Wir bleiben is’rer Fasnet treu
und rufen laut: Schlierbach-ahoi